BuiltWithNOF
Bildergalerie
N802

Präsentation des Buches

von Konrad Breitrainer

Gebirgsschützen - Kompanie

Hofmark Söllhuben

< Eine Chronik zum 25-jährigen

Jubiläum der Wiedergründung>

Das Selbstverständnis der Gebirgsschützen der Kompanie Hofmark Söllhuben beruht heute nicht allein auf ihren historischen Wurzeln, die so ausführlich in diesem Buch dargestellt sind. - Es ist vielmehr ein Gefühl von Gemeinschaft, das ohne Ansehen des gesellschaftlichen Rangs, der Herkunft oder gar einer politischen Ausrichtung Menschen zusammenbringt, die ohne falsch verstandenen Patriotismus zueinander stehen.

Der prägnante Satz ’Schütz ist Schütz’ drückt ohne Umstand diese empfundene Haltung aus. Die Montur der Gebirgsschützen als sichtbares Zeichen dieser Zusammengehörigkeit ist niemals Uniform; sie unterstreicht im Gegenteil die Individualität, die jedermann für sich beansprucht.

Und auf die oft gestellte Frage: “ Wer seid ihr Gebirgsschützen eigentlich? ” mag die Antwort genügen: “ Wir sind Leute mit bayrischer Gesinnung, die die Schneid aufbringen, dies auch zu zeigen! “

Und so wollen wir auch im 21. Jahrhundert sein: Schützen im besten Sinne des Wortes.

Das Buch kann zum Selbstkostenpreis von € 19,80 bei der Kompanie erworben werden

*  * *

[GSK Hofmark Söllhuben] [Grußwort des Hauptmanns] [Grußwort des Schutzherrn] [Die Fahne] [Wissenswertes] [Info in english] [Termine/Veranstaltungen] [nächstes Ausrücken] [Schießen/Termine] [Schießstandordnung] [Geschichte Hofmark Söllhuben] [Bayernhymne] [Bildergalerie] [Datenschutzerklärung] [Impressum]